Ein Kompromi├č ist nur dann gerecht, brauchbar und dauerhaft, wenn beide Parteien damit gleich unzufrieden sind.

Henry Kissinger (*1923), amerik. Politiker, 1973 Friedensnobelpr.